Alexandertechnik

Gerne empfange ich Sie auch in der Pandemiezeit in unseren schönen Räumen der Humanistischen Gemeinschaftspraxis in Zürich-Seefeld. Dabei achten mein Praxisteam und ich auf die erforderlichen Hygiene- und Verhaltensregeln gemäss Verordnung des BAG. Falls Sie es wünschen vereinbare ich auch Termine für Sitzungen per Zoom oder Skype.

 

Erleben Sie die Leichtigkeit des Seins und erfahren Sie, was Sie dazutun können.

Sich im eigenen Körper wohl zu fühlen, gehört zu unseren Grundbedürfnissen. Fliessende, harmonische Bewegungen und der ungezwungene Einsatz unserer Energie in den verschiedenen Aktivitäten unseres Lebens steigern unsere Lebenfreude. Eine solche Qualität von Bewegung ist auch sehr bedeutsam, wenn wir unsere körperliche und mentale Gesundheit erhalten oder wiedererlangen möchten.

Die Lehre der Alexandertechnik geht davon aus, dass wir über eine angeborene, gesunde Bewegungsqualität verfügen und dass wir diese ganz oder mindestens teilweise wiedergewinnen können. Die Praxis der Alexandertechnik lehrt uns, störende Spannungsmuster abzulegen und unsere Kraft adäquat einzusetzen. Dieser Prozess beinhaltet auch den Umgang mit unseren Denkmustern. So können Symptome wie Rückenschmerzen, Migräne, Atembeschwerden oder Folgen von Unfällen und Operationen abklingen und mit der Zeit ganz verschwinden. Die körperlichen und mentalen Fertigkeitenn werden gestärkt und wirken sich z.B. beim Musizieren auf die technische Kompetenz und die musikalische Ausdrucksfähigkeit aus. Feine muskuläre Veränderungen können eine nachhaltige Wirkung entfalten.

In meinem Unterricht arbeite ich mit Bewegungsabläufen Ihres Alltags, wie Stehen, Sitzen, am Computer arbeiten oder ein Werkzeug handhaben. Im Gespräch sowie mit manuellen Anweisungen unterstütze ich eine hilfreiche Art Ihres Umgangs mit sich selbst.

Möchten Sie etwas über meinen Werdegang wissen? Meinen Lebenslauf können Sie hier einsehen:

Lebenslauf als PDF

Stimmen von Klienten

Angebot

  • Einzelarbeit zu Themen nach Wunsch der Teilnehmenden
  • Arbeit mit Berufsmusikern und begeisterten Amateuren
  • Kurse nach Vereinbarung in kleinen Gruppen zu verschiedenen Themen wie Ergonomie, Stress-Symptome, Körpersprache, Schmerzen.
  • Fachberatung für Musiker und Musiklehrpersonen zu berufsspezifischen Themen

 

Termine nach Vereinbarung
Meine Leistungen für Alexandertechnik werden von den meisten Krankenkassen im Rahmen ihrer Zusatzversicherung ganz oder teilweise übernommen.

Kontaktieren Sie mich unverbindlich